Nadelbinden ist eine mittelalterliche Textilherstellung, bei der mit Hilfe von Nadel und Faden durch Schlingentechnik elastische Stoffe entstehen. Diese Methode eignet sich vor allem zur Herstellung von Socken, Handschuhe und Mützen.

Monifaktur